Imitation: Edmund Stoiber Pensionierung Frau

4,99 

Lustige Gratulation, herzliche Glückwünsche zur Pensionierung einer Frau übermittelt von Edmund Stoiber.
Als mp3 zum Sofortdownload.

Kurze Hörprobe:

 

Beschreibung

Vollständiger Text:

Defiliermarsch …

Sehr verehrte Damen und Herren, sehr geehrte Jubilarin – äh – Neu-Ruheständlerin.
Ich bin der überwiegenden Meinung, dass ich mein feierliches Statement bei Ihnen , Ihrer Veranstaltung, kundtun sollte.
Denn schaun Sie, ich denke, Sie haben genug Zeit mitgebracht, um meinen Ausführungen und Tipps zuhören zu – äh – können.
Nun zu Ihnen, liebe – äh – Jubilarin. Es freut mich außerordentlich, dass ich heute die Laudatio anlässlich Ihrer Pensionierung übernehmen darf.
Ich war ja immer für die Absenkung des A.. des des des des Alters, des Rentenalters . Aber ich bin von meinen eigenen Parteifreunden überstimmt worden.
Und da muß ich sagen, die haben doch nicht mehr alle Nadeln an der grünen Tanne.

Wie wir alle mitbekommen haben, gehen Sie jetzt in den Ruhestand. Auch wenn Sie ja freiwillig gehen, im Gegensatz zu mir. Und da leide ich wie ein Hund.
Aber ich frage Sie: Was passiert nach dieser vorsätzlich herbeigeführten Katastrophe? Ich fehle doch, äh, Sie werden Ihrem Betrieb doch fehlen!
Daß Sie jetzt gehen, das ist eine Idee, die Ihrem Betrieb nicht gut tut.
Sie haben ja in Ihrem aktiven – äh – Arbeitsleben, immer Ihren vollen Einsatz gezeigt, in Ihnen steckt im Grunde genommen – praktisch, die Kompetenz-Kompetenz. Die Kompetenz-Kompetenz.
Aber es muß zu schaffen sein, lieber Pensionist – äh – wenn Sie anseh, dann bedarf es nur noch eines – kleinen Sprühens sozusagen, in die gludernde Lot, in die gludernde Flut, dass Sie auch die ab jetzt arbeitsfreie Zeit schaffen können. Und deswegen, in die lodernde Flut wenn ich das sagen darf.

Für die Zukunft merken Sie sich,
gehen Sie immer voll aus sich raus, lassen Sie einfach mal fünfe grade sein.
Im Grunde müssen Sie sich nur selber treu bleiben. Wenn Sie das hingekriegt haben, verraten Sie mir wie.
Gönnen Sie sich was. Finden Sie sich gut. Stellen Sie sich bei Familienfotos ganz vorne hin. Seien Sie unbestechlich und standhaft.
Gehen Sie aus sich raus, seinen Sie kein Mönch. Das Leben ist zu kurz für Abstinenz.
Kümmern Sie sich verstärkt um Ihre Kinder, auch wenn sie erwachsen sind, bedürfen noch immer der Hilfe Ihrer Eltern. Und ich weiß was es bedeutet, Mutter von drei Kindern zu sein.
Tanken Sie Kraft in Ihrem Garten, richten Sie ein paar Blumen hin, mähn Sie ein bisschen und lassen Sie es sich gut gehen.
Respektieren Sie Ihr Alter. Und seien Sie ein normal sich verhaltender Pensionär, kein Schad- oder Problempensionär.

Meine sehr verehrten Damen und Herren – äh – liebe Jubilarin,
ich gratuliere Ihnen zu Ihrer Pensionierung und gebe Ihnen noch folgende kleine Weißheit noch mit auf den Weg: Die Parkbank würde schnell verweisen, gehörte sie nicht rüstigen Greisen.

So, die Zeit drängt, Frau Christiansen – äh –Frau – äh- überweisen – äh – übergeben Sie nun in meinem Namen, und im Namen Bayerns, Deutschlands und dem Rest der Welt, an die Jubilarin nun das Abschiedsgeschenk.

Nun wünsch ich mir – äh – Ihnen alles Gute für Ihre Zukunft– äh – für Ihr weiteres Wirken.
Am End meiner Rede, können Sie in Ruhe feiern. Gott mit mir – eh – mit dir, du Land der Bayern.

…. Defiliermarsch

Dauer: 4:55 Minuten

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Imitation: Edmund Stoiber Pensionierung Frau“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.