AGB

Übersicht

sound-art-studio betreibt unter www.glueckwuensche24.com ein Online-Portal für Gratulationen und lustige Sprüche, gesprochen von Promis (Stimmenimitation).

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Downloadshops von sound-art-studio – www.glueckwuensche24.com
Stand: September 2016

1. Allgemeines und Geltungsbereich
2. Registrierung
3. Technische Voraussetzungen
4. Vertragsabschluß
5. Zahlung, Lieferung und Leistungsbeschreibung
6. Widerrufsrecht
7. Lizenzen, Rechte und Nutzung der Downloads
8. Aufrechnung / Zurückbehaltung
9. Gewährleistung und Haftung
10. Datenschutz
11. Gerichtsstand und Schlussbestimmungen

§ 1 Allgemeines und Geltungsbereich

(1) Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen regeln die Bedingungen, unter denen die Benutzung von www.glückwünsche24.com erfolgt. Die Geschäftsbedingungen haben auch dann Gültigkeit, wenn der Downloadshop von sound-art-studio außerhalb der Bundesrepublik Deutschland genutzt wird.

(2) Vertragspartner ist sound-art-studio * Kirchweg 7 * 94365 Parkstetten

(3) sound-art-studio betreibt auf der Website www.glückwünsche24.com ein Online-Portal für Download-Produkte. Hier können Kunden Stimmenimitationen als mp3-Dateien per Download zum ausschließlich privaten Gebrauch gegen Entgelt erwerben.

(4) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von sound-art-studio gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, sound-art-studio hat im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

(5) Mit der Registrierung bei sound-art-studio und bei einer Bestellung stimmen Sie diesen AGB ausdrücklich zu. sound-art-studio behält sich ausdrücklich das Recht vor, die AGB jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern oder anzupassen. Die Kunden werden hierüber an geeigneter Stelle auf www.glückwünsche24.com informiert.

§ 2 Registrierung

(1) Voraussetzungen für die Bestellung eines Downloads ist eine vorherige Registrierung als Kunde bei www.glückwünsche24.com. Die Registrierung ist kostenlos. Das Registrieren der selben Person unter mehreren Namen oder Anschriften ist unzulässig.

(2) Bei der Registrierung wird ein Benutzerkonto eingerichtet, welches mit der E-Mail-Adresse und dem Passwort eingesehen werden kann und zur Abwicklung der Download-Bestellung dient. Der Kunde ist dafür verantwortlich, sein Passwort keinem Dritten zugänglich zu machen. Der Kunde haftet für alle Handlungen, die im Zusammenhang mit der Verwendung des Passwortes vorgenommen werden.

(3) Der Kunde ist verpflichtet, sämtliche im Anmeldformular vorgesehenen Felder wahrheitsgemäß und korrekt auszufüllen. Eine erfolgreiche Anmeldung ist nur bei vollständigem Ausfüllen der Pflichtfelder möglich.

(4) Nutzungsberechtigt sind nur voll geschäftsfähige Kunden, Minderjährige nur, wenn sie mit Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter handeln.

(5) Die Registrierung kann von sound-art-studio jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. sound-art-studio ist in diesem Fall berechtigt, das Kundenkonto sofort zu sperren.

§ 3 Technische Voraussetzungen

(1) Der Kunde hat sicherzustellen, dass er die notwendigen technischen Voraussetzungen zur Nutzung der Leistung erfüllt. Für die Nutzung der Downloads sind folgende nachstehende technische Voraussetzungen zu erfüllen:
Computer mit Internet-Zugang, aktueller Internet-Browser, MP3 abspielfähiges Gerät oder Programm, alternativ auch Handy oder Smartphone.

(2) Die Übermittlung des Download-Produktes geschieht unmittelbar nach erfolgter Zahlung in Form der Übermittlung eines Links, über den der Kunde den Download starten kann. Auch nach Verlassen des Shops kann der Kunde, nach erneuter Anmeldung, unter „Mein Konto“ wieder auf den Download-Link zurückgreifen.
Löscht der Kunde seinen Account oder wird dieser durch Kündigung beendet, kann der Kunde die Download-Produkte nicht erneut herunterladen.

§ 4 Vertragsabschluß

(1) Der Vertragsschluss erfolgt nach Eingabe des Kunden der persönlichen Daten (E-Mailadresse und Passwort) und mit Abschluss des Bezahlvorganges. Nach dem Kauf wird eine Bestellbestätigung an die E-Mail-Adresse des Kunden zugestellt.

(2) Die Bestellung des Kunden im Warenkorbsystem des Shops von sound-art-studio stellt ein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags i.S.d. §§ 145 ff BGB dar.

(3) Die Annahme des Kaufvertrags erfolgt durch die Ermöglichung des Downloads der Datei in Form eines Links, über den der Kunde den Download starten kann.

§ 5 Zahlung, Lieferung und Leistungsbeschreibung

(1) Alle Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer, Versandkosten fallen bei Download-Produkten nicht an.

(2) sound-art-studio akzeptiert nur die bei der Bezahlung angegebenen Zahlungsarten. Nach Abschluss des Zahlungsvorgangs besteht kein Recht auf Rückerstattung des Kaufbetrags.

(3) Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass die Abrechnungsinformationen (Kreditkarten- , PayPal- bzw. Kontodaten) vollständig und zulässig sind. Im Fall von Zahlungsausfällen, die durch den Kunden verursacht werden, hat dieser sämtliche sound-art-studio entstehenden Kosten zu tragen.
Die Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung an den Zahlungsdienst übermittelt.

(4) Es werden unterschiedliche Zahlungsmethoden von verschiedenen Zahlungs-Anbietern im Downloadshop zur Verfügung gestellt. Mit Auswahl der entsprechenden Zahlungsmethode durch den Nutzer erkennt dieser die jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Zahlungsdienst-Anbieters an.

(5) Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass sein Kreditrahmen eine für die jeweilige Belastung ausreichende Deckung aufweist. Der im Falle der Nichteinlösung oder Rückbelastung aufgrund unzureichender Deckung und / oder Angabe falscher Daten entstehende Mindestschaden wird pauschal auf 4,99 EUR pro Nichteinlösung oder Rückbelastung festgesetzt. Das gleiche gilt für den Fall, dass der Kunde einer erfolgten Zahlung im Nachhinein ohne berechtigten Grund widerspricht und hierdurch Kosten entstehen. Das Recht einen höheren Schaden geltend zu machen, bleibt hiervon unberührt.

(6) Der Kunde wählt aus dem Angebot ein oder mehrere Download-Produkt(e) aus und legt diese(s) in den Warenkorb. Für den Bestellvorgang ist eine vorherige Registrierung erforderlich.
Nach dem erfolgreichem Bezahlvorgang wird/werden dem Kunden der (die) Download-Link(s) angezeigt, durch dessen Anklicken der Download gestartet werden kann. Durch Klicken des entsprechenden Links mit der linken Maustaste wird bei den meisten Computerkonfigurationen das Standard-mp3-Abspielprogramm geöffnet und die mp3-Datei abgespielt. Durch Klicken des Links mit der rechten Maustaste kann die mp3-Datei auf dem Computer des Kunden gespeichert werden.

Wichtiger Hinweis: Das Widerrufsrecht erlischt, sobald Sie den Download der Stimmenimitation gestartet haben.

§ 6 Widerrufsrecht

(1) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (sound-art-studio, Hubert Zellmer, Kirchweg 7, D-94365 Parkstetten, Tel. 09421-87181, Email: info@sound-art-studio.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das-selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben.

(2) Das Widerrufsrecht erlischt lt. § 356 Absatz 5 BGB (n.F.), sobald Sie den Download der Stimmenimitation gestartet haben (=Ausführung des Vertrags).

§ 7 Lizenzen, Rechte und Nutzung der Downloads

(1) Sämtliche von sound-art-studio angebotene Download-Produkte sind über das Urhebergesetz der Bundesrepublik Deutschland, internationale Verträge sowie andere anwendbare Gesetze im In- und Ausland urheberrechtlich geschützt. Das © (Copyright) liegt bei sound-art-studio .

(2) Sämtliche von sound-art-studio angebotenen Download-Produkte sind frei von Ansprüchen oder Rechten von in- und ausländischen Verwertungsgesellschaften. sound-art-studio versichert weiter, dass keine Rechte Dritter der Auswertung der Download-Produkte im Rahmen dieser Lizenzbestimmungen entgegenstehen

(3) Die Kunden von sound-art-studio werden nicht Eigentümer der Download-Produkte, sondern erhalten eine Lizenz ausschließlich zur privaten Nutzung der Download-Produkte gemäß den nachfolgenden Lizenzbestimmungen. Eine kommerzielle Nutzung ist nicht zulässig

(4) Der Kunde ist berechtigt, die gekauften Download-Produkte herunter zu laden und diese auf dem Empfangsmedium zu speichern. Zulässig ist auch ein Kopieren und Speichern der MP3s auf einer CD oder einem MP3-Player für die eigene, private Nutzung.

(5) Dem Kunden ist es nicht gestattet, die Download-Produkte für Dritte zu kopieren, zugänglich zu machen bzw. weiterzuleiten, nachzuahmen, weiterzuverkaufen oder für kommerzielle Zwecke zu nutzen.

§ 8 Aufrechnung / Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder vom Dienstleister unbestritten sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 9 Gewährleistung und Haftung

(1) Die Nutzung der Download-Produkte erfolgt auf das eigene Risiko des Kunden. Die Download-Produkte werden in der jeweils von sound-art-studio für gut befundenen Gestaltung und unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit angeboten.

(2) sound-art-studio gewährleistet nicht, dass die Download-Produkte den Anforderungen des Kunden für den speziellen Einsatzzweck des Kunden entsprechen und zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung stehen.

(3) Das Herunterladen von Download-Produkten erfolgen auf das Risiko des Kunden und der Kunde ist für Schäden an seinem Computersystem oder sonstigen zur Nutzung verwendeten technischen Geräten für den Verlust von Daten oder für sonstige Schäden aufgrund des Herunterladens von Download-Produkten oder sonstiger Transaktionen im Zusammenhang mit den Diensten allein verantwortlich.

(4) Der Kunde hat die heruntergeladenen Download-Produkte unverzüglich nach dem Download, soweit dies nach ordnungsgemäßen Geschäftsgang tunlich ist, zu untersuchen, und wenn sich ein Mangel zeigt, sound-art-studio unverzüglich anzuzeigen.

(5) Die Gewährleistungsansprüche des Kunden sind zunächst auf Nachbesserung oder Ersatzlieferung durch sound-art-studio beschränkt. Schlägt die Nachbesserung oder Ersatzlieferung fehl, hat der Kunde das Recht, nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung oder Rückgängigmachung des Vertrags zu verlangen.

(6) Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden – gleich aus welchen Rechtsgründen – ausgeschlossen. Insbesondere haftet sound-art-studio nicht für den entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschaden des Kunden.

(7) sound-art-studio haftet nicht für Schäden, die dem Benutzer infolge höherer Gewalt entstehen oder die dadurch verursacht wurden, dass der Benutzer oder der Empfängers die Leistungen von sound-art-studio nicht verarbeiten kann. sound-art-studio haftet nicht für mittelbare Schäden oder Mangelfolgeschäden. Insbesondere haftet sound-art-studio nicht für den entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschaden des Kunden.

(8) sound-art-studio haftet grundsätzlich nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, im letzteren Fall jedoch nur für typischerweise vorhersehbare Schäden. Das Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

§ 10 Datenschutz

(1) sound-art-studio legt großen Wert auf Wahrung der Privatsphäre der Kunden. Die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen wird versichert. sound-art-studio garantiert den vertrauensvollen Umgang mit Kundendaten und schützt die Daten der Kunden durch geeignete Sicherungsmaßnahmen.

(2) Der Kunde ermächtigt sound-art-studio, seine personenbezogenen Daten zum Zweck der ordnungsgemäßen Leistungserbringung zu erheben, zu speichern und zu verwenden. Erfasst werden nur Daten, die zur ordnungsgemäßen Abwicklung des zwischen dem Kunden und sound-art-studio zustande gekommenen Vertrages erforderlich sind (v.a. Name, Adresse und E-Mail Adresse).

(3) Der Kunde erklärt sich des Weiteren damit einverstanden, dass seine Daten zur Informationszusendung über Angebote von sound-art-studio gespeichert und verwendet werden.

(4) Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben

(5) Der Kunde kann jederzeit sein Einverständnis zur Übermittlung seiner personenbezogenen Daten schriftlich widerrufen. Dazu bedarf es eines schriftlichen Widerrufs an die im Impressum angegebene Kontaktadresse oder an info@sound-art-studio.de

(6) sound-art-studio weißt darauf hin, dass der Kunde bei einem Zahlungsdienstanbieter zur Durchführung der Zahlungsmodalitäten seine Daten erneut angeben muss. In diesem Falle gelten die Datenschutzbestimmungen des Zahlungsdienstanbieters.

(7) Der Kunde kann zu jeder Zeit Auskunft über die Speicherung seiner Daten gegenüber sound-art-studio verlangen.

§ 11 Gerichtsstand und Schlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie der Kollisionsnormen des internationalen Privatrechts.

(2) Erfüllungsort ist – soweit zulässig – Straubing.

(3) Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aufgrund oder in Zusammenhang mit diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen oder den nachfolgenden Lizenzbestimmungen von sound-art-studio ist – soweit zulässig – Straubing. Das gleiche gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt ins Ausland verlegt oder seinen Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist.

(4) sound-art-studio ist jederzeit berechtigt, diese AGB mit Wirkung für die Zukunft zu ändern oder anzupassen.

sound-art-studio Hubert Zellmer * Kirchweg 7 * D-94365 Parkstetten

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.